Endodontie

Karies oder auch Frakturen können den Wurzelkanal des Zahnes mit dem ihm enthaltenen Zahnnerv schädigen. Dabei kann sich das Gewebe im Kanal schmerzhaft entzünden oder auch absterben.

Mit der Wurzelbehandlung entfernt man dieses Gewebe aus dem Zahnkanal. Gleichzeitig wird er gereinigt, desinfiziert und abschließend baktieriendicht wieder verschlossen.

wurzelbehandlung

Während dieser recht komplizierten Behandlung bedienen wir uns der neuesten technischen Möglichkeiten, wie z. B. der maschinellen Wurzelkanalaufbereitungsmethode und der elektronischen Wurzellängenmessung.

Die intraorale Kamera (100-fache Vergrößerung) ist beim Auffinden versteckter Nervkanäle eine große Unterstützung und erhöht den Langzeiterfolg, da Reinfektionen vermieden werden können.